Gauverband 1
Vorstandschaft
Gebiete
Wissenswertes
Termine
Vereine
Berichte
Gaugruppe
Volksmusik
Formulare
GEMA
Tänze
Brauchtum
Impressum
Datenschutz

Siegerliste

Fotos 1      Fotos 2   Bayernwelle Bilder Gaujugendpreisplatteln 2019

 Steigende Teilnehmerzahlen und beste Leistungen beim Gaujugendpreisplatteln 2019

Mei wia uns des gfreid!, 10 Vereine mehr de midmachan und steigende Teilnehmerzahl:  mit diesen Worten und freudestrahlendem Gesicht wurde ich beim Gaujugendpreisplatteln in Saaldorf von unserer Gaudirndlvertreterin Tamara begrüßt.

Am Ende waren es 466 Dirndl und Buam und zusätzlich 12 Gruppen mit je 4 Paaren, die heuer mit dabei waren.

Möglich macht das gute Gelingen und den reibungslosen Ablauf wieder einmal die gute Zusammenarbeit aller Beteiligten.

An dieser Stelle bedankt sich der Gauverband I mit einem herzliches „Vergelt´sGott“ bei allen fleißigen Helfern und Helferinnen, die vor und hinter den Kulissen mit ihrer wertvollen, ehrenamtlichen Arbeit die Nachwuchsarbeit unterstützen.

Schon frühmorgens war die Mehrzweckhalle in Saaldorf gefüllt, um zeitgleich auf zwei Bühnen mit dem Preisplatteln und Dirndldrahn zu beginnen. Jeweils 7 Preisrichter hatten die Aufgabe, die Leistungen der Dirndl und Buam zu bewerten um am Ende die Sieger zu feiern. Jeweils die Besten 20 unter ihnen konnten freudestrahlend einen Pokal mit nach Hause nehmen. „Gaujugendpreisplatteln Saaldorf 2019“ steht auf den Abzeichen, die an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer als Dank und Anerkennung bei der abschließenden Siegerehrung von den Gauvorplattlern Sepp Zollner und Karl Rosenegger sowie von Dirndlvertreterin Tamara Mc Cuish überreicht wurden. Die Beste Gruppe kommt aus Truchtlaching, gefolgt von den Miesenbachern aus Ruhpolding. Auf Platz drei schafften es die vier Paare aus Neukirchen.

Ihnen folgen die Gruppen aus Heutau (Heutau I), Chieming, Altenmarkt, Waging,Teisendorf, Bischofswiesen, Traunwalchen, Bergen und Heutau (Heutau II).

Sie alle freuten sich über einen Pokal, der sicherlich in den Vereinen seinen würdigen Platz findet.

Mit „einer Träne im Knopfloch“ und würdevollen Dankesworten für die unvergesslich schöne Zeit  bedankte sich die scheidende Gaujugendgruppe mit einem gelungen Auftritt von den Gauvorplattlern und ihrer Dirndlvertreterin.

Ihnen folgt die „Neue“ Gaujugengruppe, vertreten durch die besten 12 der beiden IV-er-Gruppen, die mit ihren Auftritten im kommenden Jahr den Gauverband I präsentiert, bevor es wieder heisst:

Auf gäd´s zum Gaujugendpreisplatteln!

Hinweis: auch heuer findet Ihr unter den Fotos wieder zahlreiches Bildmaterial.

An dieser Stelle bedanke ich mich bei Simon Wagner und der Bayernwelle für die tatkräftige Unterstützung.

© Inge Erb, Gaupressewartin

OhneTitel-1

Dirndl 1

 

 

D1

 

Dirndl 2

D3

Dirndl 3

 

 

D4

Dirndl 4

 

Gr1

Platz 1: die Jugendgruppe der „D`Alztaler“ Truchtlaching

 

 

GR2

Platz 2: die Jugendgruppe „D`Miesenbacher“ Ruhpolding

 

 

Gr3

Platz 3: die Jugendgruppe „D`Schwarzenberger“ Neukirchen

 

 

GauGr

Gaujugendgruppe:

1. Reihe von links: Hogger Sophia, Gruber Anna, Strasser Theresa, Mader Christina, Mühlbacher Merle, Scharf Michaela, Maier Julia, Glück Franziska, Hundmayer Maria, Schmaus Daniela, Kleinschwärzer Eva

2. Reihe von links: Zollner Josef, Mc Cuish Tamara, Planitscher Helena, Abstreiter Vanes, Wartha Xaver, Haider Maxi, Klinger Markus, Daxenberger Thomas, Sedlmayer Lukas, Lex Martin, Burghartswieser Florian, Pletschacher Anton, Brandstätter Matthias, Spagl Markus, Mix Korbinian, Karl Rosenegger