Gauverband 1
Vorstandschaft
Gebiete
Wissenswertes
Termine
Vereine
Berichte
Gaugruppe
Volksmusik
Formulare
GEMA
Tänze
Brauchtum
Impressum

Siegerliste

Fotos: Buam  -   Dirndl   -   Gruppen u. Preisverteilung

Freundschaftlich geprägtes gauoffenens Preisplattln in Traunstein

Zum Jubiläum der „Trauntaler Traunstein“ wurde zum Gauoffenen Preisplattln ins Festzelt eingeladen und ca. 180 Dirndln und Buam, sowie 20 Vereinsgruppen hatten die Qualifikation bei den internen Gaupreisplattln und Dirndldrahn erreicht und sich angemeldet.

Vor 14 Jahren gab es zum letzten Mal einen Vergleichswettbewerb der beiden Gauverbände Chiemgau Alpenverband  und Gauverband I, die sich in gesunder Rivalität und ehrlichem Respekt im Lauf eines Trachtenjahrs immer wieder begegnen und gern auch gegenseitig besuchen.  Ausführliche Vorbereitungen, eine gemeinsame Probe, und mehrere Treffen mit Absprachen unter den Preisrichtern und den verantwortlichen Vorplattlern und Dirndlvertreterinnen versprachen einen freundschaftlichen und fairen Ablauf. Die Wertung mit 8 Preisrichtern (4 pro Gauverband) nach einem gemeinsam erarbeiteten Kriterienkatalog gewährleistete außerdem optimale Bedingungen.

So trafen sich die Besten der Besten und zeigten dem fachkundigen Publikum den ganzen Tag lang durchwegs routinierte Hochleistungen. Beginnen durften am frühen Vormittag die fünfzig Dirndln, nach den vier verschiedenen Altersgruppen der Buam kam am Abend zum krönenden Abschluss die „Königsklasse“, das Gruppen-Plattln. Der Ablauf war überaus freundschaftlich geprägt, gesunder Ehrgeiz und gegenseitiges Interesse aber auch Mitgefühl bei kleinen Pannen, machten den Wettbewerb zu einer fairen, ausgeglichenen Veranstaltungen unter Freunden.

Eine gut sortierte Kuchentheke mit Kaffeebar, eine große Auswahl an warmen und kalten Gerichten aus der Catering-Küche und literweise alkoholarme Getränke stärkten Teilnehmer und Zuschauer, die im Laufe des Tages steigende feuchtwarme Temperaturen im gut gefüllten Zelt ertragen mussten.

Einige klärende Auftritte – Rittern - wegen Punktgleichheit waren noch nötig, bis die spannende Siegerehrung vorgenommen werden konnte. Auch hier zeigte sich vereinte Ausgeglichenheit: Bei den Dirndln gewann Regina Huber, Übersee (Chiemgau) vor Katharina Schuster, Griesstätt (Gau I) und Christina Schultes, Traunstein (Gau I). Die Aktiven 1 konnten Korbinian Wühr, Altenmarkt (Gau I) vor Andreas Rauch, Atzing (Chiemgau) und Andi Heindl, Waging (Gau I) für sich entscheiden, bei den Aktiven 2 gewann Christian Mitterer, Traunstein (Gau I) vor Martin Schlagbauer, Schleching (Chiemgau) und Thomas Steiner, Übersee (Chiemgau).

Bei der Alterklasse I war Sepp Hamberger, Sachrang (Chiemgau) der Sieger vor Sepp Sieber, Truchtlaching (GauI) und dem Gauvorplattler Sepp Zollner, Traunstein (Gau I), in der Altersklasse II  gewann Andreas Rummelsberger, Bernau (Chiemgau) vor Lorenz Mühlbauer, Reit im Winkl (Chiemgau) und dem Mit-Organisator Martin Schützinger, Traunstein (Gau I).

In den ersten drei Klassen gab es hochwertige Einzelpreise für die Sieger: ein Stoffpaket mit Nähkurs vom Trachtengwandhaus in Feilnbach und Rosmarie Henke aus Aschau a. Inn, für die Aktiven 1 ein bestickter Hosenträger von Hans Hogger, Rückstetten bei Teisendorf, und für den Gewinner bei den Aktiven 2 eine Lederhose von Engelbert Aigner in Berchtesgaden. Alle weiteren Preisträger erhielten wertvolle gestiftete Pokale und schöne Abzeichen für den Trachtenhut.

Bei der Preisverleihung für die Gruppen stieg die Anspannung  im Zelt und erneuter Jubelsturm entfachte, als der Gewinner vorgelesen wurde: Schleching I (Chiemgau) gewann vor Traunstein (Gau I) und Altenmark (Gau I). Für jede Gruppe gab es neben einem Pokal als Erinnerung eine Urkunde mit einem aktuellen Foto, nach dem jeweiligen Auftritt geschossen.

Die beiden Gauvorplattler bedankten sich bei allen Teilnehmern, Preisrichtern, Auswertern, Musikanten, Sponsoren und weiteren Helfern für die gelungene Veranstaltung und wünschten sich auch für die Zukunft gute gemeinsame Zusammenarbeit, Wertschätzung und Freundschaft für die beiden Gauverbände. Miteinander wurde noch lange in der Festzeltbar gefeiert.

 

 

 Spenderliste fürs gauoffene Preisplattln 2017

Feilnbacher Trachtenstube

Rosmarie Henke

Hosenträger Hogger Hans

Lederhose Aigner Engelbert

Spenden Landrat BGL Georg Grabner

Spenden Landrat Traunstein Siegfried Walch

Spenden Landrat Rosenheim Wolfgang Berthaler

Spenden Hans Mitterer

Spenden Alfred Gehmacher

Kammerbauer Christian

Spenden Christian und Helga Hinterstoißer

Spenden Anderl Hinterstoißer

Maschinenring Laufen Galler Herber t

Immobilien-Matschke,Bahnhofstr.16 A,83278 Traunstein

GTEV Seebruck

Chiemgau- Druck (HTB)

VR Bank Oberbayern Südost

Spenden Franz Stanggassinger

Sparkasse Traunstein

Spenden Georg Igl

Otto und Hildegard Dufter