Gauverband 1
Vorstandschaft
Gebiete
Wissenswertes
Termine
Vereine
Berichte
Gaugruppe
Jugend
Volksmusik
Formulare
GEMA
Tänze
Brauchtum
Impressum

Auswertprogramm für Preisplatteln und Dirndldrahn

Preisplatteln wurde entwickelt, um die herkömmliche aufwendige Arbeitsweise durch ein leistungsfähiges Computerprogramm zu ersetzen. Trotz großem Leistungsumfang, kann das Programm von jedermann in einfachster Art und Weise bedient werden.

Leistungsumfang

    -   Eingabe der Teilnehmer und nachträgliche Sortierung
         nach Auslosung problemlos
    -   Auslosung durch Würfeln
    -   Ausdruck Startliste
    -   Ausdruck Preisrichterliste
    -   Ausdruck Wertungsliste
    -   Ausdruck Ritterliste
    -   Ausdruck Ergebnisliste
    -   mehrmaliges Ritter möglich
    -   Einstellung 3, 4, 5,  6 oder 7 Preisrichter
    -    Verfahren bei 7 Preisrichtern siehe unten
    -   Rittern bis zum ? Platz kann ausgewählt werden
                     

Verfahren bei 7 Preisrichtern:

Eine der höchsten und eine der niedrigsten Wertung wird gestrichen. Von den restlichen 5 Wertungen  wird Mittelwert gebildet (Gesamtwertung der 5 Preisrichter : 5 = Mittelwert. Die weitentfernteste Wertung nach unten oder oben wird gestrichen. Die 4 verbleibenden Wertungen ergeben das Ergebnis.
Bei gleichen Differenzen zum Mittelwert (aus 5 Wertungen)  aus 7 Wertungen Mittelwert bilden. Ist dieser Mittelwert gleich oder höher, wird der Mittelwert aus 5 Wertungen um 1/100 erhöht. Warum?
Dadurch gibt es keine gleichen Differenzen und die Erhöhung um 1/100 wird dem höheren Mittelwert aus 7 Wertungen gerecht.
Ist der Mittelwert aus 7 Wertungen niedriger, wird der Mittelwert aus 5 Wertungen um 1/100 verringert.
Dies alles wird vom Programm automatisch berücksichtigt.

Das neue Programm mit neuer Aufmachung

herunterladen 

Zugangsdaten erfragen

Bedienungsanleitung

Preis:  EURO 59.--

Dateien in PDF speichern oder ausdrucken:

Einfach den kostenlosen PDFCreator installieren:
http://de.pdfforge.org/pdfcreator

da wird dann ein Drucker „PDFCreator“ installiert und wenn man mit dem druckt, erstellt er ein PDF. Beim Installieren sollte man darauf achten, dass der PDF Architect nicht mitinstalliert wird. Den braucht man nicht.

 

Weitere Info oder Bestellung über Webmaster Franz Butzhammer